B-Klasse Südpfalz West 2015/2016

Das Forum für die B-Klassen (Kreisligen)
Bolzplatzkick
Beiträge:9
Registriert:05.09.2014 19:25

Beitrag von Bolzplatzkick » 09.08.2015 21:31

SG Albersweiler/Eußerthal : TUS Frankweiler 2 : 0

Ein gut besuchtes Derby in der B-Klasse auf dem Sportplatz in Albersweiler.
Die Favorisierten TUSler vom Berg spielten von Beginn an nach vorne und kamen in der Anfangsphase direkt zu einem Lattenkopfball. Auf der Gegenseite kam Albersweiler durch einen Konter zu einem Distanzschuss welcher ebenfalls am Aluminium hängen blieb. Die TUSler spielten extrem offensiv wohingegen die SG sich extrem tief präsentierte und auf Konterchancen wartete. Durch einen schnellen Konter der SG kam es zu einem Freistoß direkt an der Strafraumgrenze, welchen Florian Mohra direkt ins Netz jagte. Anschließend zog sich die SG noch weiter zurück und überließ den TUSler den Spielaufbau, welche vor der Pause nur zu einem guten Abschluss kurz vor der Pause kamen, welcher durch den Torhüter der SG klasse pariert wurde. Nach der Pause gleiches Spiel Frankweiler probierte es jetzt noch mehr mit langen Diagonalbällen, welche von der stark verteidigenden und tief stehenden SG-Abwehr alle rausgeköpft werden konnten. Die TUSler gaben nie auf anzurennen und öffneten ihre Abwehr was die SG zu 3 riesen Konterchancen einlud, wobei hier erst die dritte kurz vor Schluss zu der Entscheidung in einem äußerst fairen Spiel durch Florian Schaub zum Erfolg führte. Die letzten Minuten verliefen mit den gewohnten langen Bällen der TUSler und dem stetigen herausköpfen der Bälle von der SG-Abwehr.
Zuletzt geändert von Bolzplatzkick am 06.12.2015 18:52, insgesamt 1-mal geändert.

Ballverteiler
Beiträge:153
Registriert:15.05.2013 12:38

Beitrag von Ballverteiler » 10.08.2015 14:25

Und wieder gab es einige überraschende, sowie deutliche Ergebnisse am zweiten Spieltag.Die deutlichen Siege von der Spielgemeinschaft Birkenhördt/Vorderweidenthal in Queichheim und der klare Sieg von Lug/Schwanheim beim A-Klassenabsteiger Landau-West lassen aufhorchen. Nicht erwartet hatte ich die Niederlage von Frankweiler/Siebeldingen beim Neuling aus Albersweiler/Eußerthal.Auch durch die aktuelle Urlaubszeit wird es in den nächsten Spieltagen sicher noch einige Überraschungen geben.

Ballverteiler
Beiträge:153
Registriert:15.05.2013 12:38

Beitrag von Ballverteiler » 07.09.2015 18:18

Nach dem 5. bzw. 6. Spieltag ist aus meiner Sicht schon eine Tendenz für den weiteren Verlauf in dieser Liga erkennbar:
Im ersten Drittel werden sich die Mannschaften aus Göcklingen, Lug/Schwanheim, Frankweiler/Siebeldingen, Ramberg und die Spielgemeinschaft Birkenhördt/Vorderweidenthal aufhalten.
Das Mittelfeld sehe ich mit Oberhausen, Albersweiler/Eußerthal, Klingenmünster, Queichheim, Rohrbach und auch Landau-West und Dierbach.
Der Rest der Klasse wird sich wohl aus meiner Sicht im unteren Tabellendrittel bewegen. Entäuschend bisher das akt. sportliche Abschneiden der Mannschaften aus Dierbach , Klingenmünster und Landau-West. Lassen wir uns die nächsten Spieltage überraschen.

Klingbachtaler
Beiträge:45
Registriert:14.04.2013 10:35

Beitrag von Klingbachtaler » 03.10.2015 11:05

Ergebnisse der vorgezogenen Spiele vom Freitagabend:

FV Queicheim : Oberhausen/Barbelroth 4:6 Tore
SC Ramberg : SV Klingenmünster 6:0 Tore !!

vor allem in der Höhe überraschende Ergebnisse.

Ballverteiler
Beiträge:153
Registriert:15.05.2013 12:38

Beitrag von Ballverteiler » 15.10.2015 18:24

Am Sonntag, 18.10.2015 kommt es in Göcklingen zum Spitzenspiel der beiden führenden Mannschaften der kreisliga West. Der ASV Lug/Schwanheim stellt sich in Göcklingen vor. Beide Mannschaften, bisher punktgleich, lassen ein spannendes Spiel erwarten. Die Spielgemeinschaft
Vorderweidenthal/Birkenhördt konnte das Nachholspiel beim Bezirksklassenabsteiger Landau-West mit 5:3 Toren gewinnen. Am Freitag bereits empfängt die Spielgemeinschaft in Vorderweidenthal den SV Klingenmünster, der bisher nicht überzeugen konnte und sich aktuell in den hinteren Tabellenrängen aufhält.

Ballverteiler
Beiträge:153
Registriert:15.05.2013 12:38

Beitrag von Ballverteiler » 06.12.2015 17:23

Der letzte Spieltag des Jahres 2015 ist gespielt. Die Favoriten Lug/Schwanheim, Göcklingen und Frankweiler7Siebeldingen belegen die ersten drei Plätze. Etwas Boden hat der SV Göcklingen durch seine beiden Unentschieden in den beiden letzten Heimspielen liegen lassen. Eine gute Saison spielt der SV Oberhausen/Barbelroth mit Platz vier in der Tabelle. Ein dichgedrängtes Mittelfeld bis zur Mansschaft aus Dierbach schließt sich an. Im hinterenTabellendrittel befinden sich, angeführt von Klingenmünster, Mannschaften, denen man etwas sportlich mehr zugetraut hat. Der A-Klassenabsteiger aus Landau-West, sowie die zweite Mannschaft aus Steinfeld/Kapsw/Schweigh. hat man diese Tabellenplätze nicht zugetraut. Auch die Mannschaft aus Klingenmünster setzt nach dem Abstieg aus der A-Klasse ihre sportliche Talfahrt fort. Der Trainerwechsel in Rohrbach brachte
bisher keine neuen sportlichen Impulse. Für Spannung der restlichen Spieltage im Jahr 2016 dürfte auch weiterhin gesorgt sein, sowohl an der Tabellenspitze wie am Tabellenende.

OLLi
Beiträge:2041
Registriert:15.08.2005 08:51
Wohnort:Wingerte
Kontaktdaten:

Beitrag von OLLi » 20.12.2015 16:14

Der SV Klingenmünster und Trainer Mario Müller gehen ab sofort getrennte Wege.

Weitere Infos folgen

Ballverteiler
Beiträge:153
Registriert:15.05.2013 12:38

Beitrag von Ballverteiler » 20.12.2015 17:27

Für mich ist diese Info keine Überraschung. Eine talentierte junge Mannschaft hat man zur Verfügung, aber der aktuelle Tabellenplatz spricht eine andere Sprache. Sprach die sportliche Führung des SVK nach dem Bezirksklassenabstieg vom sportlichen Neuanfang mit einem "tollen Trainer", so ging das wohl schnell in die Hose. Auf weitere Infos darf man jetzt gespannt sein.

Winzer
Beiträge:40
Registriert:12.02.2013 09:35

Beitrag von Winzer » 22.12.2015 14:16

Was hört man in der Trainerfrage beim SVK?

Klingbachtaler
Beiträge:45
Registriert:14.04.2013 10:35

Beitrag von Klingbachtaler » 22.01.2016 10:17

Die Trainerwechsel haben auch die Kreisliga West erreicht. Boris Dahler wird neuer Trainer des SC Ramberg, seine Vorgänger wechseln nach Winden. Was tut sich nach der Trainerentlassung beim SV Klingenmünster?

Chilavert
Beiträge:42
Registriert:02.08.2014 23:25
Wohnort:Südpfalz

Beitrag von Chilavert » 26.01.2016 15:22

Gerd Bressler wird wohl das Amt des Trainers bis zum Sommer beim SV Klingenmünster ausüben!!
Johannes B. Kerner:
Wenn man Gelb hat und so reingeht, kann man nur wichtige Termine haben.

Ballverteiler
Beiträge:153
Registriert:15.05.2013 12:38

Beitrag von Ballverteiler » 28.01.2016 19:02

die werden wohl kein anderen finden für den Rest der Runde. Gerd Bressler war schon immer die Notlösung.

OLLi
Beiträge:2041
Registriert:15.08.2005 08:51
Wohnort:Wingerte
Kontaktdaten:

Beitrag von OLLi » 13.03.2016 18:30

Missklänge beim SV Göcklingen

Laut noch unbestätigten, bzw. inoffiziellen Gerüchten, soll es beim SV Göcklingen schwere Missstimmungen und Auflösungserscheinungen geben. Die Trainer seien zurück getreten, die Mannschaft am davon laufen.
Andere Stimmen besagen, dass die Vorstandschaft mit der Situation im Verein, wie auch immer die sein möge, nicht mehr einverstanden ist.
Andererseits sollen kommende Woche Gespräche statt finden, ob und wie der Spielbetrieb weiter geführt werden kann oder soll.

Spieler des heute spielfreien SV Göcklingen besuchten die Partie Bellheim gegen Freimersheim und waren von der schweren Verletzung vom Phönix-Keeper Andreas Benz ebenso geschockt wie alle anderen Zuschauer auch.

Bild

Gesperrt