Auf- und Abstieg - ein Klärungsversuch

Relegation - Auf- und Abstieg - alle Klassen
suedderby
Beiträge: 14
Registriert: 19.06.2007 23:00

Herxheim hofft auf Waldalgesheim

Beitrag von suedderby » 05.06.2015 06:24

Sichere Absteiger aus der Landesliga

Finthen
Südwest Luwigshafen
Phönix Schifferstadt

Schafft Waldalgesheim nicht den Aufstieg als Tabellenzweiter der Verbandsliga in die Oberliga, dann steigt Mombach in die LL Ost ab und dann muß Herxheim auch noch in die Bezirksliga runter.
Sicherlich eine unglaubliche Kettenreaktion für die Südpfälzer (Saarbrücken, Hauenstein, Mechtersheim, Idar-Oberstein, Waldalgesheim ???, Worms II - alle spielen nicht für Herxheim).

flanki
Beiträge: 4
Registriert: 05.03.2008 20:34

Beitrag von flanki » 05.06.2015 06:55

Dass der VfL Neuhofen absteigt, davon war nie die Rede, war am letzten Spieltag schon klar, dass das nicht passiert. Ging wohl eher um die Phönix, die bei einem Aufstieg von Heiligenstein in der A-Klasse bleibt.

OLLi
Beiträge: 1985
Registriert: 15.08.2005 08:51
Wohnort: Wingerte
Kontaktdaten:

Beitrag von OLLi » 05.06.2015 07:04

flanki hat geschrieben:...die bei einem Aufstieg von Heiligenstein in der A-Klasse bleibt.
Nur so als kleine Info von gestern nachmittag: Heiligenstein IST aufgestiegen :-)

Inkognito
Beiträge: 37
Registriert: 01.06.2007 15:24
Wohnort: Redschem

Beitrag von Inkognito » 05.06.2015 07:19

flanki hat geschrieben:Dass der VfL Neuhofen absteigt, davon war nie die Rede, war am letzten Spieltag schon klar, dass das nicht passiert. Ging wohl eher um die Phönix, die bei einem Aufstieg von Heiligenstein in der A-Klasse bleibt.
Natürlich war davon nicht die Rede, ich habe es ja nur erwähnt und NEIN, die haben sich erst nach dem Aufstieg von Heiligenstein gerettet. Wäre Dirmstein hoch, wäre Neuhofen in die B-Klasse.
B-Klasse- A-Klasse- Champions League

Sportler
Beiträge: 7
Registriert: 19.06.2010 21:53

Neuhofen

Beitrag von Sportler » 05.06.2015 11:08

leider nicht ganz richtig. Neuhofen wäre nur abgestiegen bei einem Verbleib von Heiligenstein und freiwilligem Rückzug in die A-Klasse von Bad Dürkheim. Meiner Info zu Folge wollen sie in der Bezirksliga bleiben. Demnach ist Phönix Schifferstadt 2 auch gerettet.

Bezirksliga wird nächstes Jahr nach jetzigem Stand mit 17 Mannschaften spielen. Kommt noch Herxheim, dann 18.

flanki
Beiträge: 4
Registriert: 05.03.2008 20:34

Beitrag von flanki » 07.06.2015 14:53

Inkognito
Deine Aussage ist definitiv falsch.

flanki
Beiträge: 4
Registriert: 05.03.2008 20:34

Beitrag von flanki » 07.06.2015 15:02

Und an Olli
Das war schon klar, dass Heiligenstein aufgestiegen ist, war wohl ein Missverständnis. Ich wollte damit nur sagen, vor den Aufstiegsspielen ging es nur noch um die Phönix. Bei Neuhofen war es schon davor sicher, dass die in der A-Klasse bleiben. :)

Torres
Beiträge: 339
Registriert: 10.03.2007 14:05
Wohnort: Südpfalz

Re: Herxheim hofft auf Waldalgesheim

Beitrag von Torres » 07.06.2015 16:50

suedderby hat geschrieben:Sichere Absteiger aus der Landesliga

Finthen
Südwest Luwigshafen
Phönix Schifferstadt

Schafft Waldalgesheim nicht den Aufstieg als Tabellenzweiter der Verbandsliga in die Oberliga, dann steigt Mombach in die LL Ost ab und dann muß Herxheim auch noch in die Bezirksliga runter.
Sicherlich eine unglaubliche Kettenreaktion für die Südpfälzer (Saarbrücken, Hauenstein, Mechtersheim, Idar-Oberstein, Waldalgesheim ???, Worms II - alle spielen nicht für Herxheim).
Und genau das ist jetzt eingetreten, die Viktoria aus Herxheim steigt in die Bezirksliga ab! Waldalgesheim trennte sich eben vom SV Mehring 1:1 und steigt somit nicht auf, was gleichzeitig bedeutet das Fortuna Mombach aus der VL Südwest in die LL Ost absteigt und somit vier Mannschaften aus der Landesliga absteigen müssen und somit trifft es Herxheim!

Verrückt.....
Das da vorn, was aussieht wie eine Klobürste, ist Valderrama.

Bela Rethy

OLLi
Beiträge: 1985
Registriert: 15.08.2005 08:51
Wohnort: Wingerte
Kontaktdaten:

Re: Herxheim hofft auf Waldalgesheim

Beitrag von OLLi » 07.06.2015 19:47

Torres hat geschrieben:... die Viktoria aus Herxheim steigt in die Bezirksliga ab!

Verrückt.....
Also, dass es gar keiner der (unserer) Relegationsteilnehmer (Offenbach, Saarbrücken, Hauenstein, Waldalgesheim, Worms II) gepackt hat aufzusteigen, das ist schon verrückt. So derb gab es das wohl noch nie.
Wie man sich in Herxheim vor 2 Wochen den Nichtabstieg zurecht gerechnet hat, würde mich schon irgendwie interessieren, ist aber auch egal.

Die ersten, denen klar war, dass gleich mehrere Faktoren psoitiv laufen müssen, damit man nicht absteigt, waren die Mechtersheimer. Zu dem Zeitpunkt klang das für mich so absurd, dass ich es nicht für möglich gehalten habe, dass dieser Extremfall tatsächlich eintritt.

Für Herxheim fing das also schon in der Regionalliga an - sorry, wer denkt denn an sowas.
Gejammere wegen dem Abstieg kann man sich in Herxheim sparen, genauso wie bei Südwest LU und Phönix. Im Prinzip wurde seit Jahren mehr oder weniger zielgerichtet darauf hin gearbeitet - und irgendwann verlässt einen halt das Glück.

Aus der Not eine Tugend machend, kann man sagen, dass die Bezirksliga kommende Saison so interessant sein wird, wie schon seit Jahren nicht mehr. Neben dem Faktor der vielen ambitionierten Teams, ist es vor allem die Tatsache, dass zahlreiche Derbys anstehen und - speziell für die Landesliga-Absteiger - die "geliebten" Fahrten in den Mainzer Raum entfallen.
Außerdem müsste nach meiner Rechnung, die Bezirksliga auf 18 Vereine aufgestockt werden.

zvezda04
Beiträge: 40
Registriert: 13.12.2007 23:53

Beitrag von zvezda04 » 07.06.2015 23:04

Es kann doch noch sein, das Neunkirchen in die Insolvenz geht, dann würden sie doch auf den letzten Platz rutschen. In diesem fall wäre Mechtersheim dann 5.letzter und Idar-Oberstein würde als 6.letzter den Klassenerhalt schaffen. Dann würde ja nur Mechtersheim in die Verbandsliga-Südwest absteigen und Idar-Oberstein nicht. Wäre dann nicht in diesem fall Mombach und Herxheim gerettet ??

OLLi
Beiträge: 1985
Registriert: 15.08.2005 08:51
Wohnort: Wingerte
Kontaktdaten:

Beitrag von OLLi » 08.06.2015 09:09

zvezda04 hat geschrieben:Es kann doch noch sein, das Neunkirchen in die Insolvenz geht,
...
Wäre dann nicht in diesem fall Mombach und Herxheim gerettet ??
Ja, das müsste so sein.

Nur glaube ich nicht, dass "man" (wer auch immer daran beteiligt ist) diesen Traditionsverein vor die Hunde gehen lässt.


Termin am 19. Juni: Außerordentliche Mitgliederversammlung
Am 20. wissen wir (vielleicht) mehr.

Der Vorstand der Borussia lädt alle Mitglieder des Vereins zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein.Die Versammlung wird am Freitag, 19. Juni 2015, um 18.30 Uhr in der Sporthalle Ellenfeld mit folgender Tagesordnung stattfinden:

1. Begrüßung
2. Ehrungen verdienter Mitglieder

3. Stand des Insolvenzverfahrens mit anschließender Diskussion

Der Vorstand der Borussia bittet alle Mitglieder um dringende Anwesenheit. Nach der Ehrung verdienter Mitglieder wird Rechtsanwalt Herbert (Insolvenzverwalter) die Versammlung über die Inhalte, sowie den derzeitigen Stand des Verfahrens informieren und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen.

Rambo
Beiträge: 110
Registriert: 23.06.2006 11:03

Beitrag von Rambo » 08.06.2015 09:58

OLLi hat geschrieben: Außerdem müsste nach meiner Rechnung, die Bezirksliga auf 18 Vereine aufgestockt werden.
Das ist so richtig, Olli.

Und nun eine Übersicht über Auf- und Absteiger:

Regionalliga Südwest:

Kein Aufsteiger in die 3.Liga, aber auch kein Absteiger aus der 3. Liga.

Absteiger: SVN Zweibrücken, TUS Koblenz (OL Südwest), KSV Baunatal
(OL Hessen), FC Nöttingen (OL Baden-Würtenberg)

Dank dieser Kostellation ist der FK Pirmansens als 13. dringeblieben.

Oberliga Südwest:

Aufsteiger: Saar 05 Saarbrücken
Absteiger aus der Regionalliga: Koblenz, Zweibrücken

Absteiger in die Verbandsligen: SC 07 Idar-Oberstein, Tus Mechtersheim
(VL Südwest), FV Diefflen, 1. FC Saarbrücken 2 (Saarlandl),
SG Betzdorf (VL Rheinland)

Aufsteiger aus den Verbandsligen:

FK Pirmasens 2 (VL Südwest), FSV Jägersburg (Saarland),
FC Karbach (Rheinland), SV Mehring (Rheinland, Sieger Relegation
Vizemeister)

Wäre auch noch der PK Pirmasens abgestiegen, dann wäre die Oberliga
mit 19 Mannschaften gestartet.

Verbandsliga Südwest:

Aufsteiger in die Oberliga: FK Pirmasens 2
Absteiger aus der Oberliga: Idar-Oberstein, Mechtersheim

Absteiger in die Landesligen: TUS Hohenecken, TUS Rüssingen (LL-West)
VFL Neustadt, Fortuna Mombach (LL-West)

Aufsteiger aus den Landesligen: Hassia Bingen (Ost), SV Rodenbach, (West),
ASV Winnweiler (West, Sieger Relegation)

Landesliga Ost:

Aufsteiger in die Verbandsliga: Hassia Bingen
Absteiger aus der Verbandsliga: VFL Neustadt, Fortuna Mombach

Absteiger in die Bezirksligen: VFL Fontana Finthen (BZL Rheinhessen),
Südwest Ludwigshafen, Phönix Schifferstadt, SV Viktoria Hersheim
(alle BZL Vorderpfalz)

Aufsteiger aus den Bezirksligen: BSC Oppau (Vorderpfalz), Tus Marienborn
(Rheinhessen), TSG 1846 Bretzenheim (Sieger Relegation)

Landeslliga West:

Aufsteiger in die Verbandsliga: SV Rodenbach, ASV Winnweiler
Absteiger aus der Verbandsliga: TUS Hohenecken und Rüssingen

Absteiger in die Bezirksligen: Idar-Oberstein 2, TSG Kaiserslautern,

Aufsteiger aus den Bezirksligen: Eintracht Bad Kreuznach (Nahe),
SV Schopp, TSC Zweibrücken (Sieger Relegation)

Bezirksliga Vorderpfalz:

Aufsteiger in die Landesliga: BSC Oppau

Absteiger aus der Landesliga: Südwest Ludwigshafen, Phönix Schifferstadt,
SV Viktoria Herxheim

Absteiger in die A-Klasse: ESV Ludwigshafen, DJK Eppstein (Nord)
SV Gommersheim (Mitte), VTG Queichhambach (Süd)

Aufsteiger aus der A-Klasse: TSG Jockgrim (Süd), SV Ruchheim (Nord),
VFB Iggelheim (Mitte), FV Heiligenstein (Mitte Sieger Relegation)
Schwach wie Flasche leer

Govanni Trappatoni

Jahn Schwarzgelb
Beiträge: 3
Registriert: 13.06.2015 10:26
Wohnort: Zeiskam

Beitrag von Jahn Schwarzgelb » 14.06.2015 14:42

Der Insolvenzverwalter der Borussia aus Neunkirchen beziffert die Rettung trotz Benefizspiel und anderen Maßnahmen auf 20 Prozent. Schlecht wäre natürlich eine Eröffnung des Insolvenzverfahrens nach dem 30. Juni. Dann blieben Idar-Oberstein, Fortuna Mombach und Viktoria Herxheim abgestiegen und Borussia Neunkirchen müsste die Oberligasaison außerhalb der Punktewertung spielen. Wäre bitter für diese drei Teams, aber Neunkirchen hätte somit ein Jahr Zeit den Neuanfang in der Saarlandliga 16/17 vorzubereiten.
Wird wohl eine sehr interessante Mitgliederversammlung nächste Woche in Neunkirchen.

Lob im übrigen an die guten Erklärungen zu den Relegationsspielen und deren Auswirkungen. Zuzufügen bleibt nur noch, dass man laut den Statuten ab der Verbandsliga erst ab dem 12. Platz sicher gerettet ist. Mit dieser wichtigen Info hätte man in Mombach und Herxheim wohl anders nach dem letzten Spieltag reagiert. Trotz allem natürlich unglaubliches Pech für diese Teams.
Nach soviel nackenschlägen bleibt die Hoffnung, dass Neunkirchen oder eventuell ein anderes Team bis zum 30. Juni zurückzieht...

Antworten