Pfalzfussball.de

 
 

Pfalzmeister.de

Fussballschule Helmut Behr - Bellheim

C-Klasse
Ph�nix Bellheim II � TV Hayna 3:1 (0:0)

Bericht von ph�nixblauer anzeigen/verbergen

Gegen den Tabellennachbarn aus Hayna erwischte Bellheims "Zweite" einen guten Start und konnte in den ersten 25 Minuten Ball und Gegner laufen lassen. Die Mannschaft von Stefan Bolz schien die zwei Wochen ohne Punktspiel gut genutzt zu haben und trat sehr selbstbewusst auf. Die Kommunikation passte und man konnte sich durch gute Organisation und schnelles Umschalten� oft in Szene setzen. Einzig die Chancenverwertung war problematisch. Hayna kam ab der 25. Minute besser ins Spiel, zeigte sich im Abschluss aber �hnlich inkonsequent wie der Gastgeber, so dass man sich ohne Tore in die Kabinen verabschiedete.

Bellheim kam konzentriert aus der Pause und konnte sich letztlich f�r das hohe Engagement belohnen. Sergej Lutz war es vorbehalten, den Bann zu brechen und seine Mannschaft in der 47. Minute mit 1:0 in Front zu schie�en. Lutz schnappte sich an der rechten Seitenlinie das Leder und startete einen Sololauf bis ans linke Eck des gegnerischen F�nfmeterraumes, bei dem er gleich sechs Hayna-Verteidiger umkurvte. Clever legte er sich den Ball auf seinen starken rechten Fu� und lie� Michael Laux im Hayna-Kasten mit einem Schlenzer ins lange Eck keine Chance.

Der Ph�nix blieb mit der F�hrung im R�cken am Dr�cker und kontrollierte �ber Ballbesitz die Partie. Hayna hatte offensiv wenig zu bieten und musste in der 68. Minute den vorentscheidenden Treffer zum 2:0 hinnehmen. Sebastian Lutz brach �ber links bis in den Strafraum durch und setzte mit einem �berlegten Querpass den eingewechselten Dogan Avci in Szene, der aus 8 Metern ins leere Tor netzte.

Acht Minuten vor Schluss beseitigte der starke Jonathan Heidt die allerletzten Zweifel am Heimsieg. Sergej Lutz schlug nach sch�nem Dribbling eine Ma�flanke auf Sebastian Lutz der uneigenn�tzig auf Heidt ablegte. Dessen Flachschuss aus 25 Metern schlug unhaltbar f�r Laux flach rechts ein.

Mit dem Schlusspfiff erlaubte Belheim sich dann noch einen unn�tigen Sch�nheitsfehler, der das 3:1 zur Folge hatte. Einen Standard der G�ste verschliefen die Hausherren komplett und erm�glichten Sebastian Beiner Ergebniskosmetik. �

Mit dem Heimsieg und einem ausstehenden Nachholspiel darf man in Bellheim wieder den Blick aufs obere Tabellendrittel richten. �ber mannschaftliche Geschlossenheit und �berwiegend dominantes Auftreten konnte man sich die wichtigen drei Punkte verdienen und die G�ste aus Hayna in der Tabelle �berholen.

27.10.2014 - omd
Powered by CuteNews

Anschlusstor

Google
Web-Suche
Pfalzfussball

Lotto


Neueste Beiträge im Forum
Viktoria Herxheim - Hallenturnier 2019
B-Klasse Südpfalz West 2019/2020
A-Klasse Südpfalz 2019/2020
Verbandspokal 2019/2020
Landesliga Ost 19/20
Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar 2019/2020
C-Klasse Rhein-Mittelhaardt Ost 2019/2020
B-Klasse Rhein-Mittelhaardt 19/20
Bezirksliga 2019/2020
C-Klasse Südpfalz Ost 2019/2020