Pfalzfussball.de

 
 

Pfalzmeister.de

KFZ-Sachverständigenbüro Kuntz - Tel: 0178-24 44 44 7
Neu: GA-Kuntz iPhone App
Fussballschule Helmut Behr - Bellheim

Planänderung
Achtung, am Donnerstag (Feiertag), den 3. Okt. 2013, finden nicht wie ursprünglich geplant Verbandspokalspiele statt, sondern Ligaspiele der Verbandsliga Südwest.

Der Spieltag beginnt schon am Mittwoch, 19:30 Uhr, mit der Partie
VfL Neustadt - FSV Offenbach

Do, 03.10.2013, alle 15:00 Uhr
SpVgg Ingelheim - TSV Schott Mainz
SV Morlautern - FV Dudenhofen
SV Südwest Luwigshafen - TB Jahn Zeiskam
TuS Hohenecken - TSG Kaiserslautern
Fortuna Mombach - TDSV Mutterstadt
ASV Fußgönheim - SG Blaubach-Diedelkopf
Ludwigshafener SC - SG Rieschweiler
30.09.2013 - omd
Länderspielreise nach Köln
30.09.2013 - omd...
B-Klasse Südpfalz Ost
Viktoria Neupotz - FC Phönix Bellheim 0:0

Bericht anzeigen/verbergen

Es war ein gutes bis sehr gutes Spiel war, dem lediglich das Salz in der Suppe, sprich Tore gefehlt hat.
Von den Chancen her, hätte Bellheim locker 3 oder 4:0 oder auch 5:1 gewinnen können. Zu Beginn des Spiels versiebte man, speziell nach gefährlichen Freistößen, selber die vorhandenen Möglichkeiten.

Foto: Einer von mehreren brandgefährlichen Bellheimer Freistößen



In der Schlussphase war es vor allem Viktoria-Keeper Florian Gabriel, der die Null fest hielt - z.B. 2x mit fantastischen Flug-Paraden bei von Peter Kellerhals abgefeuerten Granaten.
Zuvor konnte Neupotz einen Pfostenkopfball verbuchen, der den o.g. Treffer (->5:1) gerechtfertigt hätte.

Leider, das muss so gesagt werden, verdarb (mir, aber nicht nur mir) die Schiedsrichterleistung den Spaß an der Sache. Unfassbare Fehlentscheidungen im 5-Minutentakt waren die Normalität.
Grade für den objektiven Beobachter war das eine schreckliche Sache. Die jeweiligen Vereinszugehörigen, also Bellheimer und Neupotzer, konnten wenigstens mit den Fehlentscheidungen zu ihren Gunsten leben, waren dadurch nur halb so gequält wie der Objektive.
In der Hinsicht muss man den, und zwar allen Spielern ein Kompliment machen, dass sie weitgehend ruhig und diszipliniert die Sache über die Runden brachten.

Bildergalerie vom Spiel:

30.09.2013 - omd...
Spielberichte
30.09.2013 - omd...
A-Klasse
FC Lustadt - FSV Schifferstadt 1:1 (1:1)

Bericht anzeigen/verbergen

In einer gutklassigen Partie trennten sie sich die Teams der beiden früheren Kollegen beim FV Dudenhofen, Kaan Alkaya und Christoph Mehrl, gerechterweise mit einer Punkteteilung. Den leichten spielerischen Vorteil der Gäste machte Lustadt mit Einsatz wett.

In die gute Anfangsphase des FSV hinein fiel das zu dem Zeitpunkt, 13. Minute, überraschende 1:0. Der vorm 16er angespielte, frei stehende Radu Stoican ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen, zog aus 22m ab und traf flach ins Netz. Unhaltbar schien das Ding nicht zu sein, Keeper Eric Ehringer war noch mit den Fingerspitzen dran, aber ihm war laut eigener Aussage die Sicht versperrt.

Foto: So frei darf man Radu Stoican nicht zum Abschluss kommen lassen - 1:0 für Lustadt



Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. In der 20. Minute war nach einer Ecke David Pranschke ungedeckt und hatte keine Mühe aus 3m zum 1:1 Ausgleich einzuschieben.

Foto: Pranschke ohne Mühe zum Ausgleich



Die restlichen 70 Spielminuten war es ein Kampfspiel mit vereinzelten spielerischen Elementen und einigen guten Torchancen, die am Ende auch ein 2:2 oder ein 3:3 gerechtfertigt hätten.

Die beste Phase der Partie bekamen die Zuschauer nach einer guten Stunde zu sehen. Da ging es rauf und runter. Erst, in der 62. Minute, köpfte Martin Wall, überrascht ob der unerwarteten Situation, den Ball nicht ins leere Tor, sondern drüber. Im Gegenzug prüfte Markus Heberger aus halblinker Position FC-Torwart Frederik Theis mit einem satten Schuss, der ins Tor-Aus pariert wurde. Wiederum im Gegenzug hatte Kaan Alkaya die gute Gelegenheit zur Führung, nutzte diese aber nicht.

Foto: Heberger prüft Theis



Die Dezimierung der Gäste nach gelb-rot für Daniel Mirgeler (wiederholtes Foulspiel), egalisierte Michael Dambach 6 Minuten später. Nachdem er nicht einsah, dass sein Einsteigen von hinten ein Foul sein sollte, beschwerte er sich vehement beim Schiri und sah drei Kartons (gelb, gelb/rot) innerhalb von 3 Sekunden.
Bis dahin hatte Schiedsrichter Pascal Rohwedder alles richtig gemacht. Seine einzige klare Fehlentscheidung kam im Anschluss, als er eine korrekte Grätsche von Johannes Hellmann als Foul wertete und einen Freistoß in gefährlicher Position verhängte. Der Freistoß wurde schlecht ausgeführt, so hatte auch dies keine Spiel entscheidende Auswirkung.

Mit den Torchancen ging es in der 81. Minute weiter, als ein Freistoß Schifferstadts nur den Außenpfosten touchierte. Kurz vor Spielende war Alkaya 2x im gegnerischen 5er am Ball, brachte die Kugel aber nicht unter, so dass es beim gerechten Unentschieden blieb.

Und dann war da noch...
...der - allerdings nicht nackte, er hatte ja sein Fell an - Flitzer, der gegen Ende der Partie aufs Feld stürmte und von einem mutigen Spieler eingefangen werden konnte. Ihm gefiel das Spiel wohl so gut, dass er unbedingt mittun wollte. Abgeführt und des Platzes verwiesen wurde der kleine Störenfried vom 1. Vorsitzenden des FCL höchstpersönlich 



Bildergalerie vom Spiel:

29.09.2013 - omd...
Spielberichte
29.09.2013 - omd...
Kreispokal
FC Phönix Bellheim - VTG Queichhambach II 4:2 (1:0)

Spieler des Tages - Mann der Woche: Peter Kellerhals

Bericht anzeigen/verbergen

Peter Kellerhals war mit 4 Toren die herausragende Figur im Pokalspiel Bellheims gegen den A-Klasse Vertreter aus Queichhambach. Das ist schön und wichtig, aber noch wichtiger ist die Tatsache, dass er am Vorabend einem Kumpel (ein Mannschaftskollege) möglicherweise das Leben rettete oder zumindest vor schlimmeren gesundheitlichen Schäden bewahrte.
Da nämlich machte er an der Bellheimer Hauptstraße einen Freund, der im Begriff war diese zu überqueren, auf einen LKW aufmerksam, der mit offener Ladetür heran gerauscht kam. Der Freund stoppte darauf hin und wurde "nur" am Oberschenkel erwischt (starke Prellung). Wäre er nur einen halben Schritt weiter gegangen und evtl. am Kopf getroffen worden, die Folgen wären sehr wahrscheinlich verheerend gewesen.
Warum und wieso es zu dem Unfall kam und weshalb der LKW-Fahrer weiter fuhr, wird von der Polizei zu klären sein.

Foto: Peter Kellerhals nach seinem 4. Tor



Zurück zum Spiel.
In der 9. Minute wurde Christoph Behr im gegnerischen Strafraum von den Beinen geholt. Elfmeter - 1:0.
Dass es dabei bis zur Halbzeitpause blieb, lag zum Einen an der mangelnden Chancenverwertung Bellheims.
10. Minute: Kellerhals köpft knapp vorbei
11. Minute: Einen Distanzschuss von Kellerhals faustet Gäste-Keeper Johannes Hublitz zur Ecke
25. Minute: Christoph Behr platziert einen gut angesetzten Lupfer wenige Zentimeter neben den Pfosten
40. Minute: Wieder scheitert Kellerhals an Hublitz, der zur Ecke klären kann

Zum Andern waren die Gäste ein weitgehend harmloser Gegner. Erst als es Bellheim Mitte der 1. Halbzeit etwas ruhiger angehen ließ, konnte Queichhambach einige Angriffe vortragen. Den Ausgleich hatte in der 35. Thomas Kempf auf dem Fuß, vergab aber geradezu jämmerlich (sorry, aber so war das), als er am langen Pfosten an den Ball bekam ganz schwach abschloss und das leere Tor nicht traf.

In der 2. Halbzeit ging die Kellerhals-Show weiter, bzw. steigerte sich in Form von 3 weiteren Treffern.
50. Minute: 2:0
57. Minute: Anschlusstreffer zum 2:1 durch einen schön Schuss in den Winkel von Massimo Avarello
59. Minute: 3:1
71. Minute: 4:1, nach einem Missverständnis zwischen Torhüter und Verteidiger
75. Minute: 4:2, die Ergebniskosmetik durch Patrick Löffler

Bilder vom Spiel:
27.09.2013 - omd...
Vorschau
26.09.2013 - omd
Kreispokal
FC Lustadt - FV Heiligenstein 3:0 (1:0)

Bericht anzeigen/verbergen

Nach dem Ligaspiel (5:1) entschied der FCL auch die Pokalpartie gegen FV Heiligenstein zu seinen Gunsten.

In dem über weite Strecken vom Kampf geprägten Spiel ging Lustadt früh in Führung. Martin Wall zog in der 3. Minute von halblinks ab und traf ins lange Eck zum 1:0. Radu Stoican hatte im Verlauf der 1. Halbzeit eine gute Gelegenheit zu erhöhen, vergab aber in aussichtsreicher Position.

Das erste Highlight der 2. Halbzeit war eine Ratte, die ihr Heil in der Flucht suchte und eine Zuschauerin in Aufregung versetzte. Dass Pascal Gaschott davon beeindruckt war, ist eher unwahrscheinlich, aber dass er in der 68. Minute unkonzentriert das leere Tor nicht traf doch auffällig...

In der 77. Minute köpfte ein Heiligensteiner frei stehend eine Flanke nur an die Unterkante der Latte. Das hätte der Ausgleich sein müssen. Besser machte es der kurz zuvor eingewechselte Fatih Bagci zwei Minuten später, als er eine gute Vorlage von Wall zum 2:0 einschob. Das war die Entscheidung.
Spannend hätte es nochmal werden können, wenn es Michael Dambach in der 82. nicht gelungen wäre, nach einem guten Konter des FV den Ball von der Linie zu kratzen.
Den Schlusspunkt setzte Labinot Dellova kurz vor dem Abpfiff mit dem 3:0.

Bilder vom Spiel:
26.09.2013 - omd...
Groundhopping
France Ligue 1: FC Sochaux - OSC Lille 0:2 (0:2)

Bericht und Bilder von A. Hahn

FC Sochaux - OSC Lille
24.09.2013 - omd...
Spielberichte
23.09.2013 - omd
Landesliga Ost
SV Geinsheim - Viktoria Herxheim 2:1 (0:1)

Geinsheim hatte fast die komplette Spielzeit über leichte bis deutliche Feldvorteile, konnte dies aber in der ersten Halbzeit nur in eine halbe Torchance ummünzen. Es hätte die Führung sein können, Christoph Appel war an Viktoria Keeper Emilio Fioranelli schon vorbei, der Winkel dann aber zu spitz um abzuschließen. Der Rückpass wurde geklärt.

Die Ausgleichschance zur möglichen, aber nicht vorhandenen Geinsheimer Führung hatte Maximilian Becker in der 34. Minute auf dem Fuß. Sein Abschluss flog einen guten Meter über den Querbalken.

Mit dem Pausenpfiff die überraschende Führung für die Gäste. Der ungedeckte Marco Moch erzielte mit seinem 18m-Knaller an den Innenpfosten das überraschende 0:1. Aufgelegt hatte Boro Garic.

Die Halbzeitbilanz zog Spielervater Hansi Becker aus Weingarten: "Die erste Halbzeit wurde von zwei starken Abwehrreihen geprägt. Aus meiner Sicht ist die Führung für Herxheim durch ein schönes Tor von Marco Moch verdient, weil sie offensiv etwas mehr zu bieten hatten. Ich sag mal, dafür dass Herxheim so auswärtsschwach ist, ist das eine gute Leistung bisher."

In der 53. bewahrte Fioranelli die Viktoria vor dem Ausgleich. Den Schuss aus kurzer Distanz parierte er mit einem tollen Reflex. Erneut Pech hatte Herxheims Becker in der 57. als er die Kugel exakt ans Lattenkreuz beförderte.

Glück und Pech auch in der 69. Minute. Glück für Geinsheim (demzufolge Pech für Herxheim), dass der Abschlussversuch von Sven Vojacek vom Knie eines Herxheimer Verteidigers ins Netz prallte zum 1:1 - keine Reaktionschance für Fioranelli.

Noch dicker kam es in der 80. Minute. Ein nicht gepfiffenes gestrecktes Bein gegen Philipp Keller veranlasste diesen zu einem Revanche-Frustfoul - dummerweise im eigenen Strafraum. Klare Sache, Elfmeter. Den versenkte Viktor Schäfer sicher zum siegbringenden 2:1.

Fazit: In einem mittelmäßigen Spiel siegte der SVG glücklich, aber verdient, weil man über die 90 Minuten Spielzeit die aktivere Mannschaft stellte.

Zum Bericht der Viktoria

Bildergalerie vom Spiel:


23.09.2013 - omd...
Spielbericht
ASV Lug-Schwanheim - SV Vorderweidenthal 3:1

Die Blau Weißen mussten nach dem Purzelmarktspiel letzter Woche beim Spitzenreiter, zur nächsten Topmannschaft der Kreisliga reisen. Diesmal stand ein Kerwespiel vor der Haustür...

Spielbericht
22.09.2013 - omd
Vorschau
20.09.2013 - omd
B-Klasse Südpfalz Ost
Jahn Zeiskam II - Phönix Bellheim 0:3 (0:2)


Immerhin 150 Zuschauer beobachteten auf dem Zeiskamer Nebenplatz den ungefährdeten Sieg des Ortsnachbarn aus Bellheim...

Bericht und Bildergalerie vom Spiel

Peter Kellerhals
16.09.2013 - omd...
A-Klasse Süd
VfB Hochstadt - FSV Freimersheim 1:1 (0:1)


Die erste Halbzeit gehörte dem Tabellenführer aus Freimersheim, die zweite dann den aktiveren Hochstadtern...

Bericht und Bilder vom Spiel

Hochstadt vs Freimersheim
16.09.2013 - omd...

<< Neuer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 Älter >>

CMS by CuteNews

Anschlusstor

Google
Web-Suche
Pfalzfussball

Lotto


Neueste Beiträge im Forum
B-Klasse Südpfalz/West - 2016/2017
11m-Turnier in Mechtersheim
Bezirksliga Vorderpfalz 2016/2017
C-Klasse Südpfalz Ost 2016/2017
A-Klasse Südpfalz 2016/2017
A-Klasse Rhein-Mittelhaardt 2016/2017
Verbandsliga 2016/2017
Regionalliga 2016/2017
Oberliga 2016/2017
SWFV-Beachsoccer Cup 2017