Pfalzfussball.de

 
 

Pfalzmeister.de

KFZ-Sachverständigenbüro Kuntz - Tel: 0178-24 44 44 7
Neu: GA-Kuntz iPhone App
Fussballschule Helmut Behr - Bellheim

Verbandsliga Südwest: Jahn Zeiskam - Hassia Bingen
Jahn Zeiskam - Hassia Bingen 1:2 (0:1)

Selim DenguezliZeiskam zollt Pokalbelastungen Tribut.

Foto: Kevin Hoffmann kann Bingens Selim Denguezli nicht am erfolgreichen Abschluss hindern.

Bericht und Fotos vom Spiel

Bilder im Fotoshop
02.11.2011 - omd
Verbandspokal Südwest: TB Jahn Zeiskam - Wormatia Worms
TB Jahn Zeiskam - Wormatia Worms 1:2 (0:1)

Knappe Niederlage des Verbandsligisten gegen die Profis aus Worms

Bericht und Bilder vom Spiel

Foto: Felix Zaucker auf dem Weg zum 1:1 Ausgleich

Felix Zaucker
31.10.2011 - omd
Bezirksklasse Süd: Phönix Bellheim - ASV Landau
FC Phönix Bellheim - ASV Landau 2:7 (0:4)

Ein auch in der Höhe verdienter Sieg für den ASV. Zur Halbzeit, spätestens mit dem 4:0 in der 45. Minute, war die Partie entschieden. Dabei hatte Bellheim sogar geringfügig mehr Ballbesitz, die Tore aber machte Landau.

Torfolge:
0:1 Christian Heck nach Flanke von Fadil Durmishaj (4.)
0:2 Felix Sauer aus kurzer Distanz, unhaltbar abgefälscht (30.)
0:3 Fadil Durmishaj flach vom linken 16er Eck (36.)
0:4 Simon Walter schiebt ein und profitiert dabei von der exzellenten Vorarbeit von Sauer auf der rechten Außenbahn und dessen anschließender exakter Hereingabe

0:5 Heck (48.)
1:5 Rick Zenker per Freistoß (60.)
1:6 Simon Walter (76.)
1:7 Philipp Mayer per Foulelfmeter, verursacht an Heck (81.)
2:7 Zenker (89.)


Bilder vom Spiel (bitte warten bis die Seite vollständig geladen ist und ggf. nach dem Anklicken des 1. Bildes etwas nach unten scrollen):

30.10.2011 - omd
Landesliga Ost: Viktoria Herxheim - Fortuna Mombach
Viktoria Herxheim - Fortuna Mombach 2:2 (2:0)

Nur um eine Minute schrammte Herxheim an der großen Überraschung vorbei. Mombach gelang in der 89. Minute trotz Unterzahl der Ausgleich.
Christian Ring und Dennis Bodenseh hatten in der 1. Halbzeit für die 2:0 Führung gesorgt.

Bericht im Forum

Bilder vom Spiel (bitte warten bis die Seite vollständig geladen ist und ggf. nach dem Anklicken des 1. Bildes etwas nach unten scrollen):



30.10.2011 - omd
Oberliga Südwest: TuS Mechtersheim - FK Pirmasens
TuS Mechtersheim - FK Pirmasens 1:2 (0:0)

Knappe Niederlage für aufopferungsvoll kämpfende TuSler.

Bericht im Forum

Bilder vom Spiel (bitte warten bis die Seite vollständig geladen ist und ggf. nach dem Anklicken des 1. Bildes etwas nach unten scrollen):

29.10.2011 - omd
Pfalzfussball am Wochenende
Ein intensives, interessantes Fußballwochenende steht bevor. Im Folgenden eine kleine Vorschau.

Da wäre zunächst am Freitag das Oberliga-Derby zweier Teams, die bisher ihren Erwartungen hinterher laufen. Mechtersheim empfängt den FK Pirmasens.
Anpfiff: Freitag, 19:00 Uhr an der Kirschenallee

Pirmasens als selbsternannter Aufstiegsaspirant dümpelt mit 17 Punkten (Spitzenreiter Homburg hat 24) auf Platz 10 im Niemandsland der Tabelle vor sich hin. Mechtersheim liegt mit 10 Punkten nur knapp vor den Abstiegsplätzen. Der 3:0 Sieg vor 2 Wochen gegen den damaligen Tabellenführer Gonsenheim entspannte die prekäre Situation ein wenig - Trainer Ralf Gimmy hatte vorher seine Demission in den Raum gestellt.
Nach der letztwöchigen 0:1 Niederlage in Neunkirchen nützen dem TuS nun aber nur volle drei Punkte. Eine Niederlage könnte theoretisch sogar ein Abrutschen auf den letzten Platz bedeuten. Im Prinzip gilt das Gleiche für den Gegner, nur um 6 Plätze nach oben verschoben.

Bisher ist es in Pirmasens hinsichtlich einer Trainerdiskussion zumindest offiziell erstaunlich ruhig. Möglicherweise könnte sich das bei einem Misserfolg beim Underdog ändern. Angesichts der Favoritenstellung des FKP wäre auch ein Punkt als Negativergebnis zu werten. Dem entgegen würde man auf Seiten Mechtersheims mit einem Teilerfolg wohl leben können, wirklich weiter helfen würde der allerdings nicht.

Zusammenfassend kann man konstatieren, dass beide Teams auf Sieg spielen müssen. Eine Partie im Hurra-Stil darf man jedoch keineswegs erwarten, die Trainer werden mit Sicherheit auf eine sichere Defensive wert legen, aus der heraus kontrolliert in die Offensive navigiert werden wird.

TuS-Co-Trainer Andreas Holdermann: "Die TuS-Elf muß ihre Form weiter steigern und die sich bietenden Chancen kaltschnäuziger und zielstrebiger nutzen, um dringend nötige Ergebnisse zu erzielen."

Das Ganze wird also, wie so oft in der Oberliga, eher etwas für Taktik-Feinschmecker werden. Zumindest so lange bis der erste Treffer gefallen ist, was hoffentlich frühzeitig passiert, denn dann steht der andere unter Druck und das ein oder andere taktische Konzept wird über den Haufen geworfen.

Fazit: Eine hoch interessante Oberligapartie, in der einiges gewonnen und vieles verloren werden kann.


Am Samstag dann eine Doppelveranstaltung mit dem Verbandspokalspiel in Zeiskam gegen Regionalligist Wormatia Worms (Anpfiff: 14:30 Uhr) und der Landesliga-Partie Viktoria Herxheim gegen Fortuna Mombach (Anpfiff: 17:00 Uhr).

Das jedoch unter der Maßgabe, dass das Pokalspiel nach regulären 90 Minuten endet und somit eine rechtzeitige Fahrt nach Herxheim gewährleistet ist. Von den faktischen Kräfteverhältnissen sollte dieser Fall, und zwar zu Gunsten der Gäste, eintreten, aber wie jeder Fußballer weiß, hat der Pokal seine eigenen Gesetze...

Im Normalfall kann es für Zeiskam nur heißen, so lange wie möglich kein Gegentor zu bekommen und hoffen, dass der Gegner nervös wird, um dann, optimale Leistungsfähigkeit der TBler vorausgesetzt, Nadelstiche zu setzen. Gelingt dies, könnte es sogar eine spannende Angelegenheit werden.
Auf jeden Fall darf man gespannt sein, wie Jahn-Trainer Sahin Pita, der aufgrund einer Knieverletzung selbst nicht mitwirken kann, seine Mannen einstellen wird und welche Taktik er tatsächlich wählt.


Danach, so denn alles wie "geplant" läuft, steht der Auftritt von Mombach, inkl. Trainer Eberhardt, in Herxheim an.
Fortuna Mombach hat sich nach der 0:1 Heimniederlage gegen Neustadt mit einem Sieg gegen Phönix Schifferstadt einigermaßen rehabilitiert und bleibt in Schlagdistanz zum Relegationsplatz.
Herxheim hingegen hat auch mit dem Kühlmann-Nachfolger, Jürgen Apfel, keine Erfolgserlebnisse gehabt. Unter Apfel 3 Niederlagen mit 12 Gegentoren und insgesamt die mit Abstand schlechteste Tordifferenz aller Landesligisten, die ernüchternde Bilanz.

Keine Frage, die Gäste sind haushoher Favorit. Es scheint sich nur die Frage zu stellen, wie hoch der Sieg ausfällt. Oder gelingt der Viktoria die Kehrtwende und eine Überraschung?


Zum "Ausklang" geht es dann am Sonntag (voraussichtlich) in die Bezirksklasse Süd, Phönix Bellheim gegen ASV Landau (Anpfiff: 15:00 Uhr).

Auch diese Mannschaften haben sich bisher nicht mit Ruhm bekleckert. Platz 9 und 12 mit jeweils 12 Punkten, das ist nicht das, was man vor der Saison von den beiden Traditionsklubs erwartet hatte.
Am vergangenen Wochenende konnte gepunktet werden, so gesehen gehen Beide mit einem Positiverlebnis in die Partie.

Nur der Sieger kann sich Richtung sicheres Mittelfeld orientieren, der Verlierer gerät in arge Abstiegsgefahr, soweit man zum jetzigen, relativ frühen Zeitpunkt davon sprechen darf.
Da in der Bezirksklasse die taktischen Fähigkeiten nicht ganz so ausgeprägt sind, wie in der Oberliga, kann man von einem (fast) bedingungslos offensiv geführten Match ausgehen.

Diesen und auch allen anderen Mannschaften ein spannendes, faires und erfolgreiches Wochenende!

27.10.2011 - omd
Vorbericht: Eintracht Frankfurt - 1. FC Kaiserslautern
DFB-Pokal 2. Runde

26.10.2011 - omd
Bezirksklasse Süd: Phönix Bellheim - SV Hagenbach
Phönix Bellheim - SV Hagenbach 1:3 (0:2)

Bericht im Forum

Bilder vom Spiel:



Wer sich die Bilder lieber in Ruhe einzeln anschauen will, klickt HIER
16.10.2011 - omd
Verbandsliga Südwest: FV Dudenhofen - Jahn Zeiskam
FV Dudenhofen - Jahn Zeiskam 2:0 (1:0)

Bericht im Forum

Bilder vom Spiel:

12.10.2011 - omd
Landesliga Ost: SV Gommersheim – Viktoria Herxheim
SV Gommersheim – Viktoria Herxheim 5:1 (1:1)

HajokNach der Pause macht Gommersheim Ernst und deklassiert die Viktoria auch in der Höhe verdient.

Foto: Hajoks Kopfball zum 2:1

Bericht und Bilder vom Spiel

10.10.2011 - omd
Verbandsliga Südwest: Jahn Zeiskam - Ludwigshafener SC
www.abo.chip.de
Jahn Zeiskam - Ludwigshafener SC 2:1 (0:1)

Nach der "obligatorischen" Gästeführung (Koc, 13. Minute), leitete Hafners Ausgleich (68.) die Wende ein. In der 80. Minute sicherte Hoffmann per Kopf, nach Hüll-Freistoß, den Dreier für Zeiskam.

Marco Guth ist nach seinem Schienbeinbruch zurück im Kader und ging gegen den LSC über die volle Distanz und machte ein gutes Spiel








Bilder vom Spiel:   
Fotos: Franziska Lickteig
05.10.2011 - omd
Landesliga Ost: FSV Offenbach - Fortuna Mombach
FSV Offenbach - Fortuna Mombach 1:0 (1:0)

Offenbach festigt trotz Unterzahl die Tabellenführung.
Sebastian Kauz trifft zum Sieg gegen starke Gäste.

Bericht im Forum

Bilder vom Spiel:

03.10.2011 - omd
Zwei begeisternde Tage unter "FussballFREUNDEN"
Fussballfreunde JubelUnvergessliche Tage im Zeichen des integrativen Fußballs erlebten 70 Förder- und Regelschüler in Herxheim.
Basierend auf der Initiative "FussballFREUNDE" von Special Olympics Deutschland und der DFB-Stiftung Sepp Herberger standen sich in der Südpfalz insgesamt fünf integrative Schulmannschaften gegenüber. Die Teams bilden sich aus Kooperationen zwischen Förder- und Regelschulen sowie einem Fußballverein.


Fotogalerie im Fotoshop

Getreu der Initiative stand nicht ausschließlich der sportliche Erfolg, sondern vielmehr das gemeinsame Miteinander von Schülern mit und ohne Handicap im Vordergrund. Einen stimmungsvollen Anfang fand die Veranstaltung im feierlichen Einmarsch der Mannschaften sowie dem Einzug des olympischen Feuers auf die Sportanlage der St. Laurentius Schule. Nach der mit Spannung erwarteten Auslosung der Spielpaarungen wurden die zahlreichen Zuschauer mit leidenschaftlich geführten Vorrundenpartien belohnt. Gemeinsam übernachteten die Teilnehmer in der Turnhalle des Schulzentrums und nutzten die Gelegenheit sich im Rahmen zahlreicher integrativer Spielformen sowie der gemeinsamen Abendgestaltung näher kennenzulernen.

DFB&McDonald’s Fußball-Abzeichen Highlight im Rahmenprogramm

DFB&McDonald’s Fußball-AbzeichenNeben den entscheidenden Finalspielen war die Prüfung für das DFB&McDonald’s Fußball-Abzeichen ein weiteres Highlight im Rahmenprogramm. Abgenommen wurde die Abzeichen-Prüfung durch Mitarbeiter des Südwestdeutschen Fußballverbandes (SWFV). Der Verband war auch bei der anschließenden Siegerehrung prominent vertreten: SWFV-Präsident Dr. Hans-Dieter Drewitz, der auch DFB-Vizepräsident ist, kam gemeinsam mit SWFV-Vizepräsident Jürgen Veth nach Herxheim. Vertreten war auch der Fußballverband Rheinland durch seinen Vizepräsidenten Josef Hens.

Im Rahmen der spannend geführten Endspiele konnten sich die "FussballFREUNDE Speyer I" im Achtmeterschießen gegen das FussballFREUNDE-Team aus Grünstadt durchsetzen. Die Plätze drei bis fünf belegten die FussballFREUNDE Speyer II vor dem Team aus Herxheim  und den "FussballFREUNDEN Landau".

Fotogalerie im Fotoshop

Fußball-Freunde Herxheim

Video:
29.09.2011 - omd
Bezirksliga Vorderpfalz: SV Rülzheim - BSC Oppau
SV Rülzheim - BSC Oppau 1:1 (0:1)

Spannende Partie, gerechtes Unentschieden. Nenning verwandelt Foulelfmeter in der 95. Minute.

Spielbericht im Forum

Slideshow vom Spiel:

27.09.2011 - omd
Kreisliga Südpfalz Ost: SV Rülzheim II - Viktoria Neupotz
SV Rülzheim II - Viktoria Neupotz 0:5 (0:3)

Klare Angelegenheit für Neupotz gegen chancenlose Rülzheimer

Bilder vom Spiel:

26.09.2011 - omd
Oberliga Südwest: TuS Mechtersheim - SVN Zweibrücken
TuS MechtersheimTuS Mechtersheim - SVN Zweibrücken 0:0

Bericht und Bilder vom Spiel
25.09.2011 - omd

<< Neuer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 Älter >>

CMS by CuteNews

Anschlusstor

Google
Web-Suche
Pfalzfussball

Lotto


Neueste Beiträge im Forum
B-Klasse Südpfalz West 17/18
Trainerwechsel bei 08 Hassloch
C-Klasse West 2017/18
Bezirksliga Vorderpfalz 2017/2018
D-Klasse Südpfalz Ost 2017/2018
A-Klasse Südpfalz 2017/18
Verbandspokal 2017/2018
B-Klasse Südpfalz Ost 17/18
C-Klasse Südpfalz Ost 2017/2018
A-Klasse Rhein-Mittelhaardt 2017/2018